Zum Inhalt der Seite springen

Wackler Süd und Wackler Nord

"Oh Du Fröhliche"

... so war die Stimmung am 13.12.2019 im Löwenbräukeller München, denn die Angestellten der Wackler Holding, Wackler Service Group Süd sowie Wackler Facility Management amüsierten sich bestens auf der großen Weihnachtsfeier.
Der Empfang startete hoch oben auf der Löwenbräukeller-Terrasse. Doch keine Sorge, niemand musste frieren, denn es wurde Glühwein und Punsch serviert, dazu heiße Maronen.
Angekommen im großen Saal, wurden rund 120 Mitarbeiter*innen mit einem unterhaltsamen Jahresrückblick begrüßt. Das genussvolle bayerische 3-Gänge-Menü brachte sogar männliche Gäste an ihre Grenzen, dennoch wollte man keinen Bissen zurückgehen lassen. Es war einfach zu gut!
Wie es die Tradition verlangt, durften natürlich auch dieses Mal die beliebten Quizfragen von Peter Blenke, Vorstand/CEO der Wackler Holding SE nicht fehlen. So manch schlaues Köpfchen konnte sich hier durch die richtige Antwort einen kleinen Preis ergattern. Zur weiteren Unterhaltung brachte Mental-Zauberer und "Top Talent Award"-Träger Samuel Lenz die Gäste um den Verstand. Noch Tage später wurde über die Tricks dahinter spekuliert. Dank des DJs und Saxofonisten Reto Mandelkow und der herausragenden Sängerin Aida Hoefeld wurde bis tief in die Nacht hinein getanzt. Zwischendurch wagten sich die Kolleginnen und Kollegen zur Fotobox. Diverse Perücken, Brillen, Pappkrönchen und Utensilien verwandelte alle und sorgte für lustige Teamfotos.

Aber auch in der Halle „Kraftverkehr Chemnitz“ fand ein ereignisreiches Weihnachtsfest statt. Wo einst Bussen des Nahverkehrs ein Dach über Heck und Haube geboten wurde, feierten hier am 6.12.2019 ausgelassen die Wackler Service Group Nord, die Wackler Security sowie die Wackler Personal-Services. Zu Beginn trat Tim Stüdemann mit seiner kleinen Abendzauberei auf und Vorstand Peter Blenke stellte nach dem Essen wieder seine unterhaltsamen Wissens-Rätselfragen in die Runde. Musikalische Untermalung war mit „Die Notendealer“ einer A Capella Band geboten.
Alle freuten sich über ein leckeres und reichhaltiges Buffet, bei dem jeder glücklich, satt und zufrieden nach Tanz und Trank nach einem zauberhaften Abend nach Hause ging.

 

Nach Oben
Nach oben springen