Zum Inhalt der Seite springen

Titel-Hattrick zum Greifen nah…

Für unsere beiden Sprinter konnte es nicht besser laufen, als sich die beeindruckende Masse von rund 30.000 Menschen am 13.07.2017 beim B2Run-Firmenlauf in München in Bewegung setzte und alle für mehr Teamgeist und Gesundheit joggten. Bereits 2016 und jetzt auch 2017 standen Nicole Apfelbeck und Michael Kujawa gemeinsam ganz oben auf dem Treppchen der Wackler-Group. Frau Apfelbeck lief ihren Kolleginnen mit einer Laufzeit von 31:49 Minuten davon und Herr Kujawa mit unglaublichen 24:19 Minuten seinen Kollegen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Wackler aus ganz Deutschland ließen die beiden hinter sich und eilten in hohem Tempo sechs Kilometer durch den Olympiapark. „Es hat nicht mehr viel gefehlt und ich wäre an ihnen vorbeigezogen“, so CEO/Vorstand Peter Blenke mit einem Augenzwinkern und überreichte den Gewinnern persönlich die Siegesprämie und Wackler-Medaille. 

Wird es vielleicht 2018 einen Wechsel auf dem B2Run-Siegerpodest der Wackler-Group geben? Trainieren, trainieren, trainieren heißt es jetzt, denn unsere Superläufer steuern geradewegs auf einen erneuten gemeinsamen Titel zu – damit wäre der Hattrick perfekt. 

Nach Oben
Nach oben springen