Zum Inhalt der Seite springen

Einmal Wackler – immer Wackler

Der erste „Star Wars“-Film lief in den deutschen Kinos und Helmut Schmidt war Bundeskanzler, als Rolf Haslberger am 1. September 1977 bei Wackler – damals noch „Die Münchner Heinzelmännchen“ – seinen ersten Arbeitstag antrat. Seit phantastischen 40 Jahren sorgt er als Glasreiniger für den perfekten Durchblick. Für einige treue Stammkunden ist er bereits seit zehn Jahren im „Dauer“-Einsatz. Die Verbundenheit zu Wackler wurde ihm wahrscheinlich bereits in die Wiege gelegt, denn schon sein Vater und zwei weitere Familienmitglieder waren im Unternehmen tätig. Neben Wackler-Vorstand Peter Blenke sprach ihm die Geschäftsführerin der Wackler Service Group Süd Birgit Ullrich einen besonderen Dank aus. Letztlich seien es seine bayerische Herzlichkeit, sein großes Engagement und seine Freude am Service, die die langjährige Kundenzufriedenheit garantiere, so Birgit Ullrich. 

Nach Oben
Nach oben springen